LoL: Varus Patch-Vorschau und Video zum Beobachtermodus

Beobachtermodus bei League of LegendsWie Riot Games gestern mitteilte, wurde die Beta des Beobachtermodus von LoL erfolgreich abgeschlossen, sodass dieser nun endgültig veröffentlicht werden kann. Einen Überblick über den fertiggestellten Modus gibt es in einem neuen Video. Zudem veröffentlichte das Team eine Patch-Vorschau, die geplante Gameplay-Änderungen im Varus-Patch zeigt.

In der kommenden Spielversion sollen einige neue Features für den Beobachtermodus kommen, die das Erlebnis als Zuschauer laut Riot „eine Ebene höher bringen werden“. So kannst du z.B. dem Computer die Steuerung der Kamera überlassen und Spielen deiner Freunde zusehen, die bereits begonnen haben. Mit der Timeshift-Funktion kannst du zudem beliebig zurückspulen, verlangsamen oder das Spiel pausieren.

Zudem veröffentlichte Riot eine neue Vorschau für den Varus-Patch, in der du mehr zu den geplanten Änderungen an Alistar, Amumu, Leona, Nunu, Taric, Master Yi, Ryze und einigen Gegenständen erfährst.

Als nächster neuer Champion wird Varus, der Pfeil der Vergeltung Einzug in die Liga halten. Mehr zu diesem Champion erfährst du in unserem Artikel „Varus, der Pfeil der Vergeltung – Fähigkeiten und Tipps„. Wann genau Varus ins Spiel kommt, ist derzeit noch nicht bekannt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentar schreiben

Auf LoLSpot.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.