Schatteninseln-Patchnotes – Neue Gewundener Wald-Karte und Co.

LoL-Schatten InselnBereits vor einer Woche stellte Riot Games die Inhalte des Schatteninseln-Patches von League of Legends im Details vor, nun veröffentlichte der Entwickler auch die offiziellen Patchnotes zum Update. Online gehen soll dieses auf den europäischen Servern am morgigen Freitag, den 26.10.2012.

Wie bereits angekündigt, wird die 3vs3-Karte Gewundener Wald im Rahmen des anstehenden Patches überarbeitet. Laut Riot sollen der neue Aufbau und der überarbeitete Dschungel die Champion-Begegnungen rasanter machen. Zudem wurden neue Altäre als einnehmbare Ziele sowie der neue Boss Ekelschlund integriert. Eingeführt wurden desweiteren zahlreiche neue Gegenstände.

Einen ersten Blick auf den überarbeiteten Gewundenen Wald kannst du in unserem Video vom PBE des Spiels werfen:

Ins Spiel kommen werden mit dem Patch zudem die in der Community heiß diskutierten Ward-Skins, die jeweils eine Woche lang genutzt werden können. Vorgenommen werden zudem u.a. Änderungen an zahlreichen Champions und am kooperativen Spiel.

Der neue Champion Elise wird in den Patchnotes nicht aufgeführt. Wann die Spinnenkönigin ihren Weg ins Spiel finden wird, ist nach wie vor also nicht bekannt, wir halten dich aber natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Wie Riot im englischen LoL-Forum mitteilte, soll der Patch auf den europäischen Servern am morgigen Freitag, den 26.10.2012 aufgespielt werden. Die Server sollen um 3 Uhr deutscher Zeit heruntergefahren werden und voraussichtlich 6 Stunden offline bleiben.

Die kompletten Schatteninseln-Patchnotes findest du auf Seite 2 dieses Artikels!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. Schatteninseln-Patchnotes – Neue Gewundener Wald-Karte und Co. (Teil 1)
  2. LoL: Schatteninseln-Patchnotes vom 26.10.2012

Kommentare zu "Schatteninseln-Patchnotes – Neue Gewundener Wald-Karte und Co."

Kein neuer Champion aber dafür die neue Karte, ein guter Deal wenn man mich fragt!

Aber kommen wir mal zu einigen Punkten:
Nerf verschiedener Champions:
Meiner Meinung nach absolut gerecht und verdient es ist nichts das man sagt so ich spiele den Char nicht mehr aber man überlegt sich dann sicherlich auch mal einen anderen Champion zu spielen als nur diesen einen bestimmten! Und bei einigen Änderungen glaube ich nicht mal das der Normalo Spieler irgend etwas mitbekommt.

Griff des Todesfeuers: Absolut berechtigt nicht nur dass das Teil sehr gute Passive Stats besitzt, sondern auch einen sehr starken aktiven. Das ding war ja schon fast ein "must have" für fast jeden AP Champion.

Verlangsamungsnerf:
Finde ich auch gut das Ding war dafür gedacht das die Nahkämpfer dran bleiben können, die Fernkämpfer haben meist genügend Möglichkeiten. Und brauchen dann nicht noch eine weitere besitzen.

Drachenfeuer:
Sehr schön man ist mir das schon oft passiert das ich mich zurück geportet habe und noch das Feuer auf mir hatte und ich das gar nicht gemerkt hatte da ich schon im Shop war xD

Also heißt es dann ab morgen sich für das Ranked auf der 3vs.3 Karte einzuspielen 😉

Bin mal jetzt echt gespannt wie sich das nun auswirkt, was ich bis jetzt so von den Änderungen sehen konnte waren die ja echt tiefgreifend. Richtig interessiert hat mich ja die Idee mit den Baron bzw. der Spinne. Ich fand die Idee mit den Drachen ja sowieso immer sehr einfallslos der hat ja nichts gemacht.

Ich konnte auch bis jetzt keinen Grund finden warum der Wald nicht geändert werden sollte. Das Einzige was ja die Leute immer vorgebracht haben war.

Ich muss mich neu einspielen, ich muss mir einen neuen Champion der OP ist auf der Karte suchen, ich kann die Supervasallen nicht mehr auf die Plattform ziehen usw.

Finde ich sehr, gut weil ja gerade das Riot Games wollte! Ich freu mich auf jeden Fall tierisch auf die Karte 🙂

Kommentar schreiben

Auf LoLSpot.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.