Patchnotes vom 20.07.2012 – Zyra lässt noch auf sich warten

Das Spiel League of LegendsBei League of Legends ging nun der bereits vor einigen Tagen angekündigte „Mitte Juli“-Patch online, der u.a. die Überarbeitung der beiden Champions Twitch und Evelynn beinhaltet. Der neue Champion Zyra lässt jedoch noch auf sich warten. Laut Riot Games wird die Gebieterin der Dornen noch auf dem Beta-Server getestet und soll zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Im Beschwörerprofil unter „Champions“ wird Zyra zwar bereits aufgeführt, ein Kauf der Pflanzenmagierin ist zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht möglich. Laut Riot Games wird Zyra noch auf dem Beta-Server getestet und soll zu einem späteren Zeitpunkt der Liga beitreten. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt. Einen ersten Blick auf Zyra kannst du bis dahin in unserem First Look-Video vom PBE werfen:

Mit dem neuen Patch kam der neue Skin Mythische Cassiopeia ins Spiel. Zudem wurden Verbesserungen am Matchmaking-System vorgenommen und die anfängliche Wertung für Ranglistenteams aus bereits gewerteten Solo/Duo-Spielern verbessert. Änderungen und Fehlerbehebungen gab es zudem bei zahlreichen Champions, darunter u.a. Graves, Kassadin, Malphite, Malzahar und Urgot.

Wie bereits eingangs erwähnt, gingen auch die bereits angekündigten Überarbeitungen von Twitch und Evelynn mit dem Patch online. Ordentlich geschraubt wurde laut Patchnotes zudem auch an Xin Zhao! Details zu diesen und weiteren Änderungen gibt es in den offiziellen Patchnotes direkt im Anschluss.

Zitat von Riot

Neue Skins im Shop

  • Mythische Cassiopeia

PvP.net v1.63

  • Neue Verbesserungen am Matchmaking-System
    • Es ist ab jetzt weit weniger wahrscheinlich, dass Spieler unter Stufe 30 Spielern mit Stufe 30 gegenüberstehen.
    • Das Matchmaking für arrangierte Teams mit vier Spielern wurde erheblich verbessert.
    • Das Matchmaking für besonders fähige Spieler, die sich zusammen mit weniger fähigen Freunden anmelden, wurde stark verbessert.
    • Das Matchmaking für die Anmeldung für Einzel-/Duo-Ranglisten beschränkt jetzt die Zahl der Duo-Warteschlangen-Paare für jedes Team auf 1 pro Team.
  • Die anfängliche Wertung für Ranglistenteams aus bereits gewerteten Solo/Duo-Spielern wurde verbessert.
  • Beschwörerprofile listen nun die höchste Ranglisten-Wertung anstatt der Wertung für arrangierte Teams auf.

League of Legends v1.0.0.143

Zyra, die Gebieterin der Dornen

  • Da wir Zyra weiterhin auf dem PBE testen, wird sie zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Akali

  • Die Kurzinfo zu „Zeichen der Assassine“ zeigt nun die Menge an wiederhergestellter Energie korrekt an.

Amumu

  • „Verzweiflung“ hat nun einen Reichweiten-Indikator, wenn man mit der Maus darüber fährt.

Corki

  • Der Zielindikator von „Walküre“ skaliert nun mit der Entfernung von Corki.

Evelynn (überarbeitet)

  • Schattenlauf (Passiv)
    • Evelynn verschwindet in den Schatten und kann nur von gegnerischen Champions in der Nähe und wahrer Sicht gesehen werden.
    • Solange sie getarnt ist, regeneriert Evelynn 1 % ihres maximalen Manas pro Sekunde.
    • Zaubert sie, erleidet sie Schaden oder verursacht sie Schaden, wird ihre Tarnung 8 Sekunden lang aufgehoben.
  • Hassausbruch
    • 19/23/27/31/35 Mana, 1,5 Sekunden Abklingzeit.
    • Evelynn feuert eine Salve Stacheln durch einen Gegner in der Nähe hindurch, wodurch sie 40/60/80/100/120 (+ 0,45 Fähigkeitsstärke) (+ 0,4 zusätzlichen Angriffsschaden) magischen Schaden an allen getroffenen Gegnern verursacht.
    • „Hassausbruch“ bevorzugt Ziele, die kürzlich von Evelynn angegriffen wurden.
  • Dunkle Raserei
    • Keine Kosten, 20 Sekunden Abklingzeit.
    • Passiv: Evelynns Zauber, die gegnerische Champions treffen, gewähren ihr 3 Sekunden lang 4/8/12/16/20 Lauftempo (der Effekt kann bis zu 4-mal kumulativ wirken).
    • Aktiv: Evelynn entfernt alle verlangsamenden Effekte von sich und erhält 3 Sekunden lang 30/40/50/60/70 % Lauftempo zurück.
    • Tötungen und Unterstützungen setzen eine aktive Abklingzeit von „Dunkle Raserei“ zurück.
  • Verwüstung
    • 50/55/60/65/70 Mana, 9 Sekunden Abklingzeit.
    • Evelynn schlitzt ein Ziel 2-mal auf und verursacht dabei jeweils 35/60/85/110/135 (+ 0,5 Fähigkeitsstärke) (+ 0,4 zusätzlicher Angriffsschaden) magischen Schaden.
    • Evelynn erhält danach 3 Sekunden lang 60/75/90/105/120 % Angriffstempo.
  • Umarmung der Qual
    • 100 Mana, 150/120/90 Sekunden Abklingzeit.
    • Evelynn pfählt alle Gegner in einem Bereich, verursacht 15/20/25 % (+ 1 % pro 50 Fähigkeitsstärke) von deren maximalem Leben als magischen Schaden und verlangsamt sie 2 Sekunden lang um 30/50/70 %.
    • Evelynn nimmt deren Schmerzen auf und erhält so pro getroffenem gegnerischen Champion einen 150/225/300-er Lebensschild, der bis zu 6 Sekunden lang bestehen bleibt.

Gangplank

  • Unterredung
    • Stellt nun die Hälfte der Manakosten wieder her, wenn das Ziel durch „Unterredung“ getötet wird.

Garen

  • Beharrlichkeit
    • Eine Anzeige wurde hinzugefügt, die angibt, wann „Beharrlichkeit“ wieder aktiv ist.

Gragas

  • „Bauchrammer“ bricht nicht länger ab, wenn erschaffenes Terrain betreten wird (zum Beispiel die Wand von Anivias „Kristallisieren“).

Graves

  • Nebelwand
    • Die eingeschränkte Sichtweite wurde von 800 auf 675 verringert.

Jax

  • Das Ausweichen von „Gegenschlag“ funktioniert nun im Kampf gegen Shen einwandfrei.

Kassadin

  • Kluftgang
    • Der Schaden wurde von 60/90/120 auf 60/70/80 verringert.
    • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke wurde von 0,5 auf 0,8 erhöht.

Malphite

  • Bodenschlag
    • Der Bonusfaktor der Rüstung von 50 % auf 30 % verringert.
    • Besitzt nun einen Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke von 0,2.
    • Die Dauer der Lauftempo-Verringerung von 4 auf 3 Sekunden verringert.

Malzahar

  • Begleiter der Leere herbeirufen (passiv)
    • Die Begleiter der Leere bevorzugen nun Gegner, die Malzahar mit seinem normalen Angriff angreift, falls sie nicht unter dem Effekt von „Üble Visionen“ leiden.
    • Die Wegfindung und KI der Begleiter der Leere wurden verbessert.
    • Begleiter der Leere verstecken sich nun im hohen Gras und greifen nicht an, sollte Malzahar sich im hohen Gras und nicht im Kampf befinden.
    • Eine Tanzanimation für Begleiter der Leere wurde hinzugefügt.
  • Ruf der Leere
    • Die Verzögerung beträgt nun konstant 0,6 Sekunden.
    • Verursacht nun Schaden mit einem einzigen Treffer – anstatt mit zwei getrennten Treffern.
    • Gewährt nun entlang der gesamten betroffenen Strecke Sicht – anstatt nur an den beiden Endpunkten.
    • Verursacht nun Schaden an Einheiten um die Endpunkte herum.
  • Leerenfeld
    • Die Zauberzeit wurde entfernt – Malzahar kann diese Fähigkeit jetzt ausführen, während er sich bewegt.
    • Der Schaden beginnt nun 0,25 Sekunden nachdem die Fähigkeit ausgeführt wurde.
  • Leerengriff
    • Malzahar ignoriert in den ersten 0,5 Sekunden von „Leerengriff“ Befehle, die seine ultimative Fähigkeit abbrechen würden.
    • Begleiter der Leere räumen Champions, die durch „Leerengriff“ bewegungsunfähig sind, vor allen anderen Priorität ein.

Mordekaiser

  • Der Initialschaden von „Sklaverei des Todes“ erregt nun wie vorgesehen die Aufmerksamkeit von Geschützen.

Morgana

  • Schwarzer Schild
    • Die Abklingzeit wurde von konstanten 15 auf 23/21/19/17/15 Sekunden erhöht.
    • Die Reichweite wurde von 600 auf 750 erhöht.

    Seelenfessel

    • Die Reichweite der Bindung ist nun genauer, da sie alle 0,25 Sekunden anstatt alle 0,5 Sekunden geprüft wird.

Nocturne

  • Tuch der Dunkelheit
    • Die Schilddauer wurde von 2 Sekunden auf 1,5 Sekunden verringert.
  • Paranoia
    • Die Abklingzeit wurde von 160/130/100 Sekunden auf 180/140/100 Sekunden erhöht.
    • Die Kurzinfo von „Kernschattenklingen“ wurde aktualisiert.

Nunu

  • „Visionär“ gewährt nun kostenlose Zauber, selbst wenn Zauber aufgewertet wurden, während die Verbesserung von „Visionär“ bereits aktiv war.

Orianna

  • Allgemein
    • Die Angriffsreichweite beträgt nun immer 525.
  • Befehl: Angriff
    • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke wurde von 0,4 auf 0,5 erhöht.
  • Befehl: Schockwelle
    • Betäubt nun Gegner, die gerade eine Bewegungsfähigkeit ausführen.

Sejuani

  • „Arktischer Ansturm“ bricht nicht mehr ab, sobald erschaffenes Terrain betreten wird (zum Beispiel: Anivias Kristallisieren).

Sona

  • Allgemein
    • Die Projektilgeschwindigkeit von normalen Angriff und „Powerakkord“ wurde von 1500 auf 2000 erhöht.
    • Die Nachwirkzeit von Auren wurde von 2 Sekunden auf 1 Sekunde verringert.
    • Die globale Abklingzeit wurde von 2 auf 0,5 Sekunden verringert.
  • Powerakkord
    • „Powerakkord“ setzt den normalen Angriff nun zurück, so dass der Effekt sofort eintreten kann.
  • Crescendo
    • Verursacht nun sofort Schaden anstatt während der gesamten Wirkdauer.
    • „Läuterung“ verhindert nicht länger den Schaden von „Crescendo“.

Shen

  • Ki-Schlag
    • Der Schaden wurde von 4 + 6 pro Stufe auf 4 + 4 pro Stufe verringert.

Teemo

  • Camouflage (Passiv)
    • Teemo erhält nun sofort die Verbesserung auf Angriffstempo, nachdem er nicht mehr unsichtbar ist.

Tristana

  • Explosiver Schuss
    • Der passive Schaden wird nicht mehr durch Zauberschaden aktiviert.
    • Die Kurzinfo beachtet nun den Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke.

Twitch (überarbeitet)

  • Werte
    • Die Angriffsreichweite wurde von 500 auf 550 erhöht.
    • Das grundlegende Leben wurde von 356 auf 389 erhöht.
    • Das zusätzliche Leben pro Stufe wurde von 78 auf 81 erhöht.
    • Das grundlegende Mana wurde von 180 auf 220 erhöht.
    • Das zusätzliche Mana pro Stufe wurde von 35 auf 40 erhöht.
    • Der grundlegende Angriffsschaden wurde von 51,56 auf 47 verringert.
    • Der zusätzliche Angriffsschaden pro Stufe wurde von 3,3 auf 3 verringert.
    • Die Angriffsanimationen wurden verbessert.
  • Tödliches Gift (Passiv)
    • Der Schaden pro Kumulation wurde von 15/30/45/60 auf 12/24/36/48 verringert.
  • Hinterhalt
    • 60 Mana, 16 Sekunden Abklingzeit.
    • Nach 1,25 Sekunden wird Twitch 4/5/6/7/8 Sekunden lang unsichtbar und erhält 20 % Lauftempo. Nachdem er wieder sichtbar ist, erhält Twitch 5 Sekunden lang 30/40/50/60/70 % Angriffstempo.
  • Giftfass
    • 50 Mana, 13/12/11/10/9 Sekunden Abklingzeit.
    • Twitch schleudert ein Fass voller Gift auf ein Zielgebiet, innerhalb dessen 3 Sekunden lang Ziele um 25/30/35/40/45 % verlangsamt und diese 2-mal mit „Tödliches Gift“ belegt werden.
  • Schmerzhafte Entgiftung
    • 70/75/80/85/90 Mana, 12/11/10/9/8 Sekunden Abklingzeit.
    • Verursacht 20/35/50/65/80 plus 15/20/25/30/35 (+ 0,2 Fähigkeitsstärke) (+ 0,25 zusätzlicher Angriffsschaden) pro Kumulation von „Tödliches Gift“ als normalen Schaden an allen Gegnern in der Nähe, auf die bereits „Tödliches Gift“ wirkt.
    • Entfernt nicht mehr die Kumulationen von „Tödliches Gift“.
  • Draufhalten und Beten
    • 100/125/150 Mana, 120/110/100 Sekunden Abklingzeit.
    • Twitchs normale Angriffe werden zu mächtigen, durchdringenden Bolzen mit einer zusätzlichen Reichweite von 300 und Twitch erhält 20/28/36 Angriffsschaden. Jeder Bolzen verursacht 20 % weniger Schaden an aufeinanderfolgenden Zielen bis zu einem Minimum von 40 % Schaden. Hält 7 Sekunden lang an.

Urgot

  • Säurejäger
    • Der Schaden wurde von 10/40/70/100/130 (+ 0,85 gesamter Angriffsschaden) auf 50/80/110/140/170 (+ 1,2 zusätzlicher Angriffsschaden) verändert.
    • Die Reichweite gelenkter Raketen wurde von 1500 auf 1200 verringert.
    • Die Reichweite von Rang 1 ist nicht mehr größer als die der anderen Ränge.
  • Noxische Ätzladung
    • Die Abklingzeit wurde von konstanten 11 auf 15/14/13/12/11 Sekunden erhöht.
    • Die Reichweite wurde von 950 auf 900 verringert.
  • Hyperkinetischer Positionsumkehrer
    • Die Reichweite wurde von 700/775/850 auf 550/700/850 verringert.

Vladimir

  • Blutlache
    • Das zusätzliche Lauftempo nimmt nun bereits während der Wirkdauer wieder ab.

Xerath

  • Arkanes Trommelfeuer
    • Die Verzögerung zwischen Zauberausführung und Einschlag wurde von 0,875 Sekunden auf 0,5 Sekunden verringert.
    • Der visuelle Effekt für die ultimative Fähigkeit erscheint nun zu Beginn der Zauberausführung anstatt an deren Ende.

Xin Zhao (überarbeitet)

  • Werte
    • Das grundlegende Angriffstempo wurde von 0,658 auf 0,672 erhöht.
    • Das zusätzliche Angriffstempo pro Stufe wurde von 2,5 % auf 2,7 % erhöht.

    Herausforderung (passiv)

    • Xin Zhao fordert sein Ziel mit seinen normalen Angriffen und mit „Kühner Angriff“ heraus, wodurch dessen Rüstung 3 Sekunden lang um 15 % verringert wird. Es kann jeweils nur ein Ziel gleichzeitig herausgefordert werden.
  • Drei-Krallen-Schlag
    • Verringert nun die Abklingzeiten seiner anderen Fähigkeiten um 1 Sekunde pro Schlag.
    • Der Bonusfaktor des Angriffsschadens wurde von 1,0 auf 1,2 erhöht.
    • Die Abklingzeit wurde von 10 Sekunden auf 9/8/7/6/5 Sekunden verringert.
  • Schlachtruf
    • Passiv: Heilt Xin Zhao jeden dritten normalen Angriff für 26/32/38/44/50 (+ 0,7 Fähigkeitsstärke).
    • Aktiv: Setzt die Abklingzeiten anderer Fähigkeiten nicht mehr herab.
    • Die Abklingzeit wurde von 24/22/20/18/16 Sekunden auf 16/15/14/13/12 Sekunden verringert.
    • Die Manakosten wurden von 35 auf 40 erhöht.
  • Kühner Angriff
    • Fordert nun das Ziel heraus.
    • Der Schaden wurde von 70/110/150/190/230 (+ 0,4 Fähigkeitsstärke) auf 70/115/160/205/250 (+ 0,6 Fähigkeitsstärke) erhöht.
    • Die Verlangsamung wurde von 20/25/30/35/40 % auf 25/30/35/40/45 % erhöht.
    • Die Dauer der Verlangsamung wurde von 1,5 Sekunden auf 2 Sekunden erhöht.
    • Die Reichweite wurde von 650 auf 600 verringert.
    • Die Abklingzeit wurde von 16/15/14/13/12 Sekunden auf 13/12/11/10/9 Sekunden verringert.
  • Sichelschwung
    • Schlägt nun alle nicht herausgeforderten Ziele zurück.
    • Besitzt nun einen Bonusfaktor von 1,0 auf zusätzlichen Angriffsschaden.
    • Die Abklingzeit wurde von 75 Sekunden auf 100/90/80 Sekunden erhöht.
    • Die zusätzliche Rüstung und Magieresistenz wurde von 25 + 7/10/13 pro getroffenem Champion auf 15/20/25 pro getroffenem Champion verändert.
    • Besitzt nun einen neuen Partikeleffekt.

Yorick

  • „Unheiliger Pakt“ (passiv) verringert nicht länger absoluten Schaden.

Ziggs

  • Sprengladung
    • Die Abklingzeit wurde von 30/27/24/21/18 Sekunden auf 26/24/22/20/18 Sekunden verringert.

Kluft der Beschwörer

  • Die Sichtweite der äußeren Türme wurde von 800 auf 1095 erhöht.

Gewundener Wald

  • Der Drache im Gewundenen Wald hat nun dieselbe Tötungsmitteilung im Chat wie der Drache in der Kluft der Beschwörer.

Gegenstände

  • Herz aus Gold
    • Das Leben wurde von 250 auf 200 verringert.
  • Ionischer Funke
    • Ein Zähler wurde hinzugefügt, der anzeigt, wann „Ionischer Funke“ aufgeladen sein wird.
  • Stein der Weisen
    • Die Lebensregeneration alle 5 Sekunden wurde von 18 auf 15 verringert.
  • „Klinge der Habgier“, „Herz aus Gold“, „Kages Glücksdolch“ und „Stein der Weisen“ besitzen nun Zähler in ihrer Kurzinfo, um darzustellen, wie viel Gold der Gegenstand im Verlauf des Spiels eingebracht hat.

Kooperatives Spiel

  • Die Art und Weise, wie Bots Türme beurteilen, wurde geändert, um Vasallen und Gegnern besser Rechnung zu tragen.
  • Die Logik, nach der Bots zur Basis zurückkehren, wurde dahingehend geändert, dass diese sich mit höherer Wahrscheinlichkeit heilen und Gegenstände kaufen.
  • Bots in Dominion sollten unsichtbare Einheiten jetzt wie vorgesehen ignorieren, wenn sie sich entscheiden, Kontrollpunkte zu verteidigen.
  • Anfänger-Bots unterstützen sich nun seltener gegenseitig, wenn sie töten oder sich zurückziehen.
  • Die Logik, nach der Bots unterstützen, funktioniert nun auch in der Anfangsphase.
  • Gegenstände vom Ashe-Bot aktualisiert
  • Der Master Yi-Bot sollte nun in Dominion wie vorgesehen „Blutklinge“ kaufen anstatt „Blutdürster“.

Allgemein

  • Bei den Tötungsmeldungen für den Drachen und den Baron wurden im Beobachtermodus Charakterbilder hinzugefügt.
  • Es sollte nicht mehr für einige Spieler vorkommen, dass Goldzahlen einfrieren, wenn der Spielablauf im Beobachtermodus gesteuert wird.
  • Im Beobachtermodus sollte es nun nicht mehr vorkommen, dass Bildschirmeinblendungen das ganze Spiel hinweg eingeblendet bleiben.
  • Es wurden mehrere Fehler behoben, die beim erneuten Verbinden auftraten. Dazu gehören Geister-Vasallen; unsichtbare Champions; Türme, die nicht ins Ziel genommen werden können; und Unregelmäßigkeiten beim Händler.
  • Bei einem Verbindungsabbruch wird das Spiel nun automatisch versuchen, eine neue Verbindung aufzubauen. (Quelle)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Patchnotes vom 20.07.2012 – Zyra lässt noch auf sich warten"

Huiiii das sind ja mal viele Änderungen aber auch ziemlich tiefgreifende gleich mal heute Abend austesten 🙂

Bin ich mal gespannt wie sich das jetzt so auswirkt

Kommentar schreiben

Auf LoLSpot.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.