LoL: Darius – Spotlight & First Look (PBE)

Vor wenigen Tagen enthüllte Riot Games mit Darius, der Hand von Noxus, einen neuen LoL-Champion, der in Kürze der Liga beitreten wird. Marcel war auf dem Beta-Server des Spiels unterwegs und hat sich mit Darius schon mal auf die Lane gewagt.

Im Video stellt dir Marcel Darius und seine Fähigkeiten vor. Los geht es mit Blutung, der passiven Fähigkeit des neuen Heldens, gefolgt von Dezimieren, Verkrüppelnder Schlag, Ergreifen und der ultimativen Fähigkeit, Noxische Guillotine.

Anschließend geht es auf die Lane und Marcel erläutert die Probleme, mit denen Darius zu Beginn eines Spiels zu kämpfen hat und wie er sich im weiteren Verlauf schlägt. Wann genau Darius auf den Live-Servern online gehen wird, hat Riot noch nicht verraten. Wir halten dich aber natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Darius – Spotlight & First Look (PBE)"

Ich glaube ich werde mir den Held auch holen so weit Interessiert er mich ja, nur bei eine Escape Möglichkeiten, bin ich mir noch nicht so sicher 🙁

Also das Brachiale ist ja ganz nett, aber irgend wie ist mir dieses nur auf die Fresse hauen zu wieder er darf schon ein paar mehr tricks beherrschen als nur ran ziehen 🙂

Uhh kein da finde ich das Original ja besser Kommentar O.o

Danke für den Einblick, aber auch mir ist er zu mhh..naja..unbeweglich

Darius wird das DMG-Double von Garen, Offtank-Top dürfte seine Position werden da durch seinen Enormen Schaden die Lane gut dominieren kann. Ist jedoch von Wards abhängig, um rechtzeitig die Flucht zu ergreifen.

Im Jungle ist Darius auch gut aufgehoben, der Fläschendeckende Angriff von Darius eignet sich gut zum Farmen und durch seinen hohen Schadensoutput ist er auch von keinem Selfheal oder Schild abhängig.

Sein Gangpotenzial ist eig. recht stark, jedoch verdammt leicht Counterbar da sein ranziehen viel zu kurz ist und es somit recht einfach ist Ihm zu entkommen.

Im Teamfight wird Darius sein volles Potenzial ausleben können, mit seinem ranziehen kann er als Offtank gut openen und mit seiner Ulti nicht nur hervorragend Kills klauen sondern auch gehörigen Schaden anrichten.

Alles in allem wird Darius im Vergleich zu Varus ein tauglicher Champ werden, ansehen werd ich ihn mir…jedoch als Jungle und Supp Gamer wird er nicht wirklich interessant für mich werden. Wobei mir seien brachiale Art gefällt.

Mfg
Die Raubkatze aus Leidenschaft

Jap, wie ichs gesagt hab.

Darius ist ein guter Offtank, als Jungler nervt sein fehlender Stun/Slow den man schnell mit Phage ausgleichen sollte um Ihm wenigstens etwas zu geben.

Ansonsten nervt mich die Ulti ein wenig, die Animation geht 1 1/2 Sekunden. In dieser Zeit ist Darius useless, da er nichts anderes außer seine Epic-Animierten-Power-Roxxor-KS-Jump macht und wenn das Ziel stirbt kurz bevor der Jump vollendet ist, bekommt man weder assist noch hat irgendwas sinnvolles getahn.

Als letztes möchte ich euch mein zu empfehlendes Itembuild für 5vs5 geben:

~Toplane~

– Merkurs Schuhe/ Ninjatabi [Je nach Gegnerteam]
– Stärke der Dreieinigkeit
– Warmogs
– Blutdürster
– Schutzengel
– 2. Blutdürster / Naturgewalt [Nur bei viel AP-Schaden, ansonsten reicht Warmogs als Deff-Item]

~Jungle~

– Wriggles Laterne
– Merkurs Schuhe / Ninjatabi
– Stärke der Dreieinigkeit
– Schutzengel
– Blutdürster
– Warmogs

Die Builds kann ich so eigentlich nur auf Ihm empfehlen, vllt. helfen Sie euch ja ein wenig beim spielen mit Darius ^^

Mfg
Die Raubkatze aus Leidenschaft

Der Champ ist einfach nur schrott..-.-
Viel zu stumpf und seine Fähigkeiten skalieren viel zu extrem mit AD.

Aber er ist crap, er wird von der hälfte aller Toplaner gecountert und ist verdammt Gankanfällig ^^

Man msus nur wissen wie und schon ist er useless 😛

Kommentar schreiben

Auf LoLSpot.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.