LoL: Championship Series – Profi-Liga mit mehreren Millionen Dollar Preisgeld

League of Legends - Championship SeriesMit der Championship Series kündigte Riot Games am gestrigen Montag eine komplett neue, globale Liga für League of Legends an, die in der dritten Saison beginnen wird. Antreten und um den Titel des Weltmeisters kämpfen werden in der Liga laut Riot „die besten professionellen und bezahlten Teams“ aus Nordamerika, Europa und Asien.

„Die acht besten Teams aus Nordamerika und Europa und dazu noch die besten Teams aus den asiatischen Regionen werden um die regionale Dominanz kämpfen“, so Riot Games in der offiziellen Ankündigung der Championship Series. Die besten drei Teams der europäischen und nordamerikanischen Meisterschaften, die auf der gamescom und der PAX ausgetragen werden, qualifizieren sich dabei sofort.

Bieten wird die Liga laut Riot „eine strukturierte Saison mit mehreren Matches pro Woche und Playoff-Events“. Die Berichterstattung soll dabei live, kostenlos und in HD erfolgen. Die Gewinner jeder Region werden dann um den Titel des Weltmeisters und mehrere Millionen Dollar Preisgeld kämpfen. Weitere Details will der Entwickler verraten, nachdem am 13.10.2012 die Weltmeister der zweiten Saison in Los Angeles gekrönt wurden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentar schreiben

Auf LoLSpot.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.