„Es wird leider kein Support“ – ZenonTheStoic verrät erste Details zum nächsten neuen LoL-Champion [Update]

LoL - Kampf-Artwork

LoL - Kampf-ArtworkLetzte Woche ist Aatrox auf den Live-Servern von LoL eingetroffen. Höchste Zeit also, dass wir erste Details zum nächsten neuen Champion erfahren! Assisstant Champion Designer hat in der vergangenen Nacht zwar die Katze noch nicht ganz aus dem Sack gelassen, jedoch schon das eine oder andere zum nächsten Champion verraten, der erstmals von ihm selbst gestaltet wird.


Zitat von Riot

Zitat von ZenonTheStoic

Okay, dann fangen wir mal auf dem deutschen Forum mit dem Leaken an 😉

Es wird leider kein Support. Ich wollte zuerst einen Support machen und hatte auch schon ein recht cooles Kit, aber wir haben von unserer Pipeline her nur Platz für zwei Supports dieses Jahr, und als ich angefangen hab war Thresh grad ganz neu. Mein Kollege Jordan arbeitet an einem neuen Support, aber das wird noch ein bisschen dauern bis der rauskommt.

Ich bin mir sicher, dass ich nächstes Jahr vieles finden werde, was ich an meinem ersten Champion nicht mehr mag. Das scheint hier jedem so zu gehen. (Man muss nur mit CertainlyT über seinen ersten Champion, Darius, reden ;P) Aber im Moment bin ich sehr begeistert von meinem ersten Champion. Ich schaue unseren Livedesignern jeden Morgen bei ihren Balance-Playtests zu und freu mich jedes Mal wenn mein Baby einen Kill kriegt.

Mein für die Balance zuständiger Livedesigner ist Scarizard. Sein letzter Release war Karma. Davor hat er den Garen-Rework gemacht. Der ist also unser Spezialist in OP Champs, die sich nicht OP anfühlen. Mal gespannt wie das mit meinem Champ aussehen wird.


Zitat von Riot

Zitat von ZenonTheStoic

Mein Champion wird KEIN Revive-Passiv haben


Zitat von Riot

Zitat von ZenonTheStoic

Stimmt nicht ganz!

Es gibt einen „isAirborne“ buff, also einen „befindet sich in der Luft“ Buff und Fallen checken ob du den hast. Wenn ja schnappen sie nicht zu. Trist sollte über Cait-Falle springen können. Wenn nicht ist das’n Bug.

Also ein gap closer ist das was wir einen „move block“ nennen: Erzwungene Bewegung. Ich nenne das nur dann Gap Closer wenn du einen Gegner als Ziel brauchst: Also Irelia Q, Lee Sin Q2, Leona E, Jax Q usw. In dem Sinne hat mein Champ keinen Gap Closer. Hat er einen Move Block? Da werdet ihr leider noch ein wenig warten müssen.


——

Update am 21.06.2013: Und ZenonTheStoic hat nochmal etwas verraten:

Zitat von Riot

Der Champion hat drei geheime Taunts, die er nur dann abspielt, wenn er bestimmte gegnerische Champions sieht. Welche das sind wird aus der Lore hervorgehen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentar schreiben

Auf LoLSpot.de steht diese Funktion zur Zeit nicht zur Verfügung.