LoLSpot.de – Regeln für das Bravery-Turnier

LoL - Bravery Turnier Neu

Bei uns auf LoLSpot.de planen wir ab sofort, regelmäßig Bravery-Turniere zu organisieren. Bei Bravery handelt es sich um einen inoffiziellen Spielmodus, bei dem du sowohl deinen Champions als auch Items und Beschwörerzauber zufällig zugewiesen bekommst. Alle Infos zu den Turnier-Terminen, der Anmeldung und den Regeln für die Turniere findest du hier!

Bravery-Turnier im Juni

Im Juni findet das Bravery-Turnier am 08.06.2014 um 17 Uhr statt. Eine Anmeldung dafür ist über den folgenden Link möglich.

» Bravery-Turnier am 08.06.2014 – Anmeldung (Link to the registration)

Voraussetzungen für die Teilnahme

Bei der Teilnahme sollten du und dein Team Folgendes beachten:

  • Empfohlen sind Beschwörer der Stufe 30 (Kleinere Accounts werden geringere Siegchancen haben).
  • Spieler dürfen maximal Gold Division-Spieler sein (Solo Queue Ranked Wertung (Diese und letzte Saison).
  • Jeder Spieler muss mindestens 30 Champions haben.
  • Es können nur vollzählige 3er Teams am Turnier teilnehmen.
  • Teamspeak muss vorhanden sein.

Spielablauf & Regeln

Jedes Team oder Spieler, sollte am Turniertag spätestens 20 Minuten vor Beginn in seinem Gruppenchannel im Teamspeak sein (Diese werden von der Organisation im Vorfeld erstellt)

Es wird in 3er-Teams auf der Map Gewundener Wald gespielt. Je nach Anzahl der Anmeldung können 16 oder 32 Teams teilnehmen, die im K.O. System gegeneinander spielen (maximal 5 Spiele für die 2 Finalisten).

Jedes Team bekommt im Vorfeld ein Gegnerteam sowie ein Bravery-Profil per Zufall zugewiesen, gegen das es dann antritt. Nach jeder gespielten Runde müssen sich die Team Captains bei den Organisatoren melden, um das Ergebnis durchzugeben.

Es gelten die folgenden Regeln:

  • Jedes Team bekommt von der Turnierleitung seine Champions zugewiesen.
  • Die angegebenen Beschwörerspells müssen mitgenommen werden.
  • Die angegebenen Items müssen in der angegebenen Reihenfolge gebaut werden.
    Anmerkung: Der Spieler muss ein Item erst komplett fertigstellen, bevor er Teile des nächsten kaufen darf – auch die Verzauberung auf den Boots muss also drauf sein, bevor mit dem nächsten Item begonnen werden darf usw.
  • Der angegebene Spell muss, immer wenn die Möglichkeit zu Skillen besteht, zuerst auf das Maximum geskillt werden. Also bei den Leveln 1, 3, 5, 7, 9.
    Anmerkung: Den richtigen Skill zu skillen, ist nach wie vor ein muss, aber wenn sich mal jemand versehentlicher Weise verskillt hat, jedoch aber fairer Weise diesen „falschen“ Skill bis zum nächsten Lvl nicht einsetzt, sprich sich kein Vorteil dadurch im Teamfight verschafft, sehen wir drüber hinweg.
  • Bei Masterys und Runen dürfen die bereits vorhandenen verwendet werden. Dabei gibt es keine Einschränkung, welche man mitnimmt.
  • Pots sowie Elixiere sind zu jeder Zeit erlaubt. Einzige Ausnahme Kristalline Flasche.
  • Das letzte Spiel, dies jeweils in der aktuellen Runde spielt, darf maximal 45 Minuten Spielzeit betragen. Sollte jenes bis dahin nicht fertig sein, gewinnt dass Team das genau bei der 45ten Minute die meisten Teamkills hat. Sofern diese gleich sind, wird nach dem erfarmten Gold gewertet.
  • Als Tipp: Man kann sich, wenn man ein Bravery Profil zugewiesen bekommt, im Vorfeld in LoL ein Custom Item Set anfertigen. Das erleichtert die Sache ein wenig.

Disqualifikationskriterien

Ein Team kann disqualifiziert werden, wenn es eine der folgenden Kriterien erfüllt:

  • Items wurden nicht nach den Bravery-Regeln gebaut.
  • Regeln wurden missachtet
  • Nicht erschienen.
  • Beleidigungen gegenüber anderen.