Reise in den Abgrund

[R]
140/130/120 s Abklingzeit
Reise in den Abgrund
100 {{ abilityresourcename }}
Beginne, für bis zu 6 Sekunden zu kanalisieren. Während dieser Zeit kann ein verbündeter Champion mit rechts auf Tahm Kench klicken, um mitzureisen. Alternativ kann diese Fähigkeit reaktiviert werden, um alleine zu reisen. Bei Reaktivierung oder sobald sich ein Verbündeter zur Mitreise entschieden hat, reist Tahm zum Zielgebiet.

Durch Champions erlittener Schaden bricht die Kanalisierung ab.
Verbündete, die sich im Kampf mit Champions befinden, können die „Reise in den Abgrund“ nicht antreten.
Reichweite: 2500/5500/8500

Tahm Kench: Reise in den Abgrund ist eine Fähigkeit von Tahm Kench.

Alle Fähigkeiten von Tahm Kench

Zungenpeitsche (Q)

Tahm Kench lässt seine Zunge herausschnappen, wodurch er an der ersten getroffenen Einheit Schaden verursacht und sie verlangsamt. Diese Fähigkeit bekommt nach 3 Steigerungen von „Erlesener Geschmack“ eine Betäubung.

Verschlingen (W)

Tahm Kench verschlingt ein Ziel und verursacht einen Prozentsatz von dessen maximalem Leben als magischen Schaden. Er kann verschlungene Vasallen und Monster als Skillshot ausspucken, wodurch diese magischen Schaden im Aufprallgebiet verursachen.

Dicke Haut (E)

Tahm Kench wandelt erlittenen Schaden in einen Schild um. Während das graue Leben abfällt, wird Tahm Kench in Höhe eines Prozentsatzes der Höhe des grauen Lebens geheilt. Wenn sie aktiviert ist, wandelt die Fähigkeit das gesamte graue Leben in einen Schild um.

Reise in den Abgrund (R)

Tahm Kench teleportiert sich über die Karte und kann einen verbündeten Champion mitnehmen.

Erlesener Geschmack (Passiv)

Tahm Kench legt das ganze Gewicht seines immensen Körpers in seine Angriffe und Fähigkeiten, wodurch er abhängig von seinem Gesamtleben zusätzlichen Schaden erhält. Indem er gegnerische Champions angreift, baut Tahm Kench bei ihnen Steigerungen von „Erlesener Geschmack“ auf. Bei 3 Steigerungen kann er auf einen gegnerischen Champion „Verschlingen“ anwenden.