Waffenfähigkeiten

[Q]
9 s Abklingzeit
Waffenfähigkeiten
60 {{ abilityresourcename }}
Reichweite: 1450

Aphelios: Waffenfähigkeiten ist eine Fähigkeit von Aphelios.

Alle Fähigkeiten von Aphelios

Waffenfähigkeiten (Q)

Aphelios hat 5 unterschiedliche aktivierte Fähigkeiten, die von der Hauptwaffe abhängen:

Calibrum (Gewehr): Ein Schuss mit hoher Reichweite, der sein Ziel für einen nachfolgenden Fernkampfangriff markiert.
Severum (Sichelpistole): Bewege dich schnell fort, während du nahe Gegner mit beiden Waffen angreifst.
Gravitum (Kanone): Halte alle Gegner fest, die durch diese Waffe verlangsamt wurden.
Infernum (Flammenwerfer): Triff Gegner in einem kegelförmigen Bereich und greife sie dann mit deiner Nebenwaffe an.
Crescendum (Chakram): Stelle eine Wache auf, die mit deiner Nebenwaffe schießt.

Phase (W)

Aphelios wechselt von seiner Hauptwaffe zu seiner Nebenwaffe und ersetzt dadurch ihre normalen Angriffe und ihre aktivierte Fähigkeit.

Reihenfolge der Waffen (E)

Aphelios verfügt über keine dritte Fähigkeit. Hier siehst du, welche Waffe Alune ihm als Nächstes geben wird. Die Reihenfolge der Waffen ist anfangs festgelegt, kann sich aber im Verlauf des Spiels ändern – wenn die Munition einer Waffe leer ist, wandert sie an das Ende der Reihe.

Wache des Mondlichts (R)

Feuere einen gebündelten Strahl aus Mondlicht, der explodiert, wenn er einen gegnerischen Champion trifft. Löst den einzigartigen Effekt von Aphelios' Hauptwaffe aus.

Der Krieger und die Seherin (Passiv)

Aphelios führt 5 Lunari-Waffen, die seine Schwester Alune hergestellt hat. Ihm stehen zwei gleichzeitig zur Verfügung: eine Haupt- und eine Nebenwaffe. Jede Waffe hat einen einzigartigen normalen Angriff und eine einzigartige aktivierte Fähigkeit. Angriffe und Fähigkeiten verbrauchen die Munition der Waffe. Wenn die Munition verbraucht ist, legt Aphelios die Waffe ab und Alune beschwört die nächste der 5 Waffen.