Megainferno-Bombe

[R]
120/95/70 s Abklingzeit
Megainferno-Bombe
100 {{ abilityresourcename }}
Ziggs schleudert seine ultimative Schöpfung und verursacht {{ empowereddamage }} magischen Schaden im Zentrum des Explosionsradius oder {{ blastdamage }} magischen Schaden am Rand.
Reichweite: 5000

Ziggs: Megainferno-Bombe ist eine Fähigkeit von Ziggs.

Alle Fähigkeiten von Ziggs

Springende Bombe (Q)

Ziggs wirft eine springende Bombe, die magischen Schaden verursacht.

Sprengladung (W)

Ziggs wirft eine Sprengladung, die nach 4 Sekunden detoniert oder wenn diese Fähigkeit erneut aktiviert wird. Die Explosion fügt Gegnern magischen Schaden zu und stößt sie weg. Ziggs wird ebenfalls weggestoßen, erleidet aber keinen Schaden. Ziggs kann die Sprengladung einsetzen, um verletzbare gegnerische Türme hexplodieren zu lassen.

Hexplosives Minenfeld (E)

Ziggs verstreut Annäherungsminen, die bei Gegnerkontakt explodieren, magischen Schaden verursachen und verlangsamen. Aufeinanderfolgende Detonationen gegen dasselbe Ziel verursachen verringerten Schaden.

Megainferno-Bombe (R)

Ziggs setzt seine ultimative Schöpfung ein – die Megainferno-Bombe – und schleudert sie über gewaltige Distanzen. Gegner im Hauptexplosionsbereich erleiden mehr magischen Schaden als weiter entfernte Gegner.

Kurze Lunte (Passiv)

In regelmäßigen Abständen verursacht Ziggs' nächster normaler Angriff zusätzlichen magischen Schaden. Die Abklingzeit verringert sich, wenn Ziggs eine Fähigkeit einsetzt.