Arkane Meisterschaft

Arkane Meisterschaft
Ryzes Zauber verursachen zusätzlichen Schaden basierend auf seinem zusätzlichen Mana und sein maximales Mana erhöht sich mit seiner Fähigkeitsstärke.

Ryze: Arkane Meisterschaft ist eine Fähigkeit von Ryze.

Alle Fähigkeiten von Ryze

Überladung (Q)

„Überladung“ hat außerdem eine passive Komponente, dank der ihre Abklingzeit durch andere Grundfähigkeiten zurückgesetzt und eine Rune aufgeladen wird. Aktiviert Ryze „Überladung“ mit 2 aufgeladenen Runen, erhält er einen kurzen Schub zusätzliches Lauftempo.

Bei Aktivierung entlädt Ryze pure Energie in einer geraden Linie und verursacht Schaden am ersten getroffenen Gegner. Überladen verursacht zusätzlichen Schaden und springt auf Gegner in der Nähe über, die mit Kaskade markiert sind.

Runenkäfig (W)

Ryze fängt eine Zieleinheit in einem Runenkäfig ein, der Schaden verursacht und verhindert, dass diese sich bewegen kann. Ist das Ziel mit „Zauberkaskade“ belegt, wird es stattdessen festgehalten.

Zauberkaskade (E)

Ryze entfesselt eine Kugel reiner magischer Energie, die einem Gegner Schaden zufügt und alle nahen Gegner schwächt. Ryzes Zauber haben zusätzliche Wirkungen gegen diese Einheit.

Weltentor (R)

Passiv verursacht „Überladung“ an Zielen, die mit „Zauberkaskade“ belegt sind, sogar noch höheren Schaden.

Bei Aktivierung erschafft Ryze ein Portal zu einem nahegelegenen Ort. Nach ein paar Sekunden werden Verbündete in der Nähe des Portals dorthin teleportiert.

Arkane Meisterschaft (Passiv)

Ryzes Zauber verursachen zusätzlichen Schaden basierend auf seinem zusätzlichen Mana und sein maximales Mana erhöht sich mit seiner Fähigkeitsstärke.