Dezimierender Schlag

[Q]
10/9/8/7/6 s Abklingzeit
Dezimierender Schlag
45 {{ abilityresourcename }}
Sion lädt für 2 Sekunden einen schweren Schlag auf. Wenn er ihn ausführt, verursacht er 20/40/60/80/100 (+0,6) bis 60/120/180/240/300 (+1,8) normalen Schaden an Gegnern im Wirkungsbereich (60 % Schaden an Vasallen). Getroffene Gegner werden kurz verlangsamt.

Falls Sion mindestens 1 Sekunde lang auflädt, werden Gegner hochgeschlagen und 1,25 bis 2,25 Sekunden lang betäubt.
Reichweite: 10000

Sion: Dezimierender Schlag ist eine Fähigkeit von Sion.

Alle Fähigkeiten von Sion

Dezimierender Schlag (Q)

Sion holt zu einem kräftigen Hieb aus, der alle Gegner vor ihm trifft und Schaden verursacht, sobald er ihn ausführt. Wenn er weit genug ausholen kann, werden getroffene Gegner zusätzlich in die Luft geschleudert und betäubt.

Seelenschmelze (W)

Sion schirmt sich selbst ab und kann die Fähigkeit 3 Sekunden später erneut einsetzen, um nahen Gegnern magischen Schaden zuzufügen. Wenn Sion Gegner tötet, erhält er passiv maximales Leben.

Brüllen des Schlächters (E)

Sion feuert eine Schockwelle mit kurzer Reichweite ab, die Schaden am ersten getroffenen Gegner verursacht, diesen außerdem verlangsamt und seine Rüstung verringert. Trifft die Schockwelle einen Vasallen oder ein Monster, werden sie zurückgeschleudert und verlangsamen Gegner in ihrem Weg, fügen ihnen Schaden zu und verringern deren Rüstung.

Unaufhaltbarer Ansturm (R)

Sion stürmt in eine Richtung los, wobei er immer schneller wird. Die Laufrichtung kann mit dem Cursor leicht verändert werden. Wenn er mit einem Gegner zusammenstößt, schleudert er diesen hoch und fügt ihm Schaden abhängig von seiner zurückgelegten Distanz zu.

Ruhm im Tode (Passiv)

Nachdem er getötet wurde, reanimiert sich Sion mit schnell verfallendem Leben selbst. Er erhält 100 % Lebensraub, greift extrem schnell an und verursacht bei einem Treffer zusätzlich 10 % des maximalen Lebens seines Ziels als normalen Schaden. Maximal 75 zusätzlicher Schaden gegen Monster.

All seine Fähigkeiten werden durch „Letztes Aufbäumen“ ersetzt, was ihm einen Lauftemposchub gewährt.