Blutjagd

[W]
120/105/90/75/60 s Abklingzeit
Blutjagd
70 Mana
Passiv: Warwick erhält 50/65/80/95/110 % Angriffstempo gegen Gegner mit weniger als 50 % Leben. Außerdem spürt er global Champions mit niedrigem Leben auf und bewegt sich außerhalb des Kampfes 35/40/45/50/55 % schneller auf sie zu. Gegen Gegner mit weniger als 20 % Leben werden diese Boni verdreifacht.

Aktiv: Warwick spürt kurzzeitig alle Gegner auf. Der nächste erkannte Champion steht 8 Sekunden lang unter dem Effekt von „Blutjagd“. Nur außerhalb von Kämpfen mit Champions einsetzbar.

Wenn gerade keine Gegner gejagt werden, klingt „Blutjagd“ doppelt so schnell ab.
Reichweite: 4000

Warwick: Blutjagd ist eine Fähigkeit von Warwick.

Alle Fähigkeiten von Warwick

Reißzahn (Q)

Warwick springt vor und beißt sein Ziel, wobei er Schaden basierend auf dessen maximalem Leben anrichtet und sich selbst um diesen Schaden heilt.

Blutjagd (W)

Warwick spürt Gegner mit weniger als 50 % ihres Lebens auf und erhält erhöhtes Lauftempo, wenn er sich auf sie zubewegt, sowie Angriffstempo, wenn er sie angreift. Bei Gegnern unter 20 % verfällt er in Raserei und die Boni verdreifachen sich.

Urschrei (E)

Warwick erhält 2,5 Sekunden lang reduzierten Schaden. Wenn die Fähigkeit endet oder ein 2. Mal aktiviert wird, heult er auf und lässt nahe Gegner 1 Sekunde lang fliehen.

Rasende Wut (R)

Warwick springt in eine Richtung (skalierend mit seinem zusätzlichen Lauftempo) und unterdrückt 1,5 Sekunden lang den ersten getroffenen Champion.

Unstillbarer Hunger (Passiv)

Warwicks normale Angriffe verursachen zusätzlichen magischen Schaden. Wenn Warwicks Leben unter 50 % fällt, heilt er sich um den gleichen Betrag. Die Heilung verdreifacht sich, falls Warwicks Leben unter 25 % fällt.