Energiewelle

[E]
5 s Abklingzeit
Energiewelle
60/65/70/75/80 Mana
Kassadin zieht Energie aus der Leere, sodass er bei allen Zaubern, die in seiner Nähe gewirkt werden, mit Magie aufgeladen wird.

Sobald er sich mit 6 Zaubern aufgeladen hat, kann er mit seiner kegelförmigen Energiewelle 80/105/130/155/180 (+80% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden verursachen und Gegner 1 Sekunde lang um 50/60/70/80/90 % verlangsamen.
Reichweite: 400

Kassadin: Energiewelle ist eine Fähigkeit von Kassadin.

Alle Fähigkeiten von Kassadin

Kugel der Leere (Q)

Kassadin erzeugt eine Kugel aus Leerenenergie, die Schaden verursacht und Kanalisierungen unterbricht. Die überschüssige Energie formiert sich um ihn und gewährt einen vorübergehenden Schild, der magischen Schaden absorbiert.

Leerenklinge (W)

Passiv: Kassadins normale Angriffe verursachen zusätzlichen magischen Schaden. Aktiv: Kassadins nächster normaler Angriff verursacht erheblichen zusätzlichen magischen Schaden und stellt Mana wieder her.

Energiewelle (E)

Kassadin zieht Energie von Zaubern in seiner näheren Umgebung ab. Nachdem er sich aufgeladen hat, kann er mit seiner kegelförmigen Energiewelle Schaden an Gegnern vor ihm verursachen.

Leerenwanderer (R)

Kassadin teleportiert sich an einen Ort in der Nähe und verursacht bei gegnerischen Einheiten im Umkreis Schaden. Die mehrmalige Anwendung von „Leerenwanderer“ innerhalb kurzer Zeit kostet zusätzliches Mana, verursacht dafür aber zusätzlichen Schaden.

Leerenstein (Passiv)

Kassadin erleidet 15 % weniger magischen Schaden und kann sich durch Einheiten hindurch bewegen.