Letzte Stunde

[R]
100/85/70 s Abklingzeit
Letzte Stunde
80 Mana
Vayne erhält 8/10/12 Sekunden lang 20/30/40 zusätzlichen Angriffsschaden und Verbesserungen für „Jägerin der Nacht“ und „Hechtrolle“. Die Dauer von „Letzte Stunde“ wird um 4 Sekunden verlängert, wenn ein Champion innerhalb von 3 Sekunden stirbt, nachdem Vayne ihm Schaden zugefügt hat.

Jägerin der Nacht: Vayne erhält stattdessen 90 Lauftempo.
Hechtrolle: Die Abklingzeit von „Hechtrolle“ wird um 50 % verringert und Vayne wird außerdem 1 Sekunde lang unsichtbar, wenn sie „Hechtrolle“ ausführt.

Tarnung – Unsichtbar: Vayne kann nur von nahen gegnerischen Türmen oder durch absolute Sicht enttarnt werden.
Die Dauer von „Letzte Stunde“ kann nicht über ihre ursprüngliche Maximaldauer hinaus verlängert werden.
Reichweite: 1

Vayne: Letzte Stunde ist eine Fähigkeit von Vayne.

Alle Fähigkeiten von Vayne

Hechtrolle (Q)

Vayne vollführt eine kurze Hechtrolle und platziert sich durchdacht für ihren nächsten Schuss. Ihr nächster Angriff verursacht zusätzlichen Schaden.

Silberbolzen (W)

Vayne tränkt ihre Bolzen mit einem seltenen Metall, das für das Böse giftig ist. Der dritte gegen das gleiche Ziel geführte Angriff, ob normaler Angriff oder Fähigkeit, verursacht einen prozentualen Teil des maximalen Lebens des Ziels als absoluten Schaden (maximal 200 Schaden gegen Monster).

Verdammen (E)

Vayne zieht ihre schwere Armbrust von ihrem Rücken und feuert einen riesigen Bolzen auf ihr Ziel, der Schaden verursacht und es zurückschleudert. Kollidiert es mit der Umgebung, wird es gepfählt, erleidet zusätzlichen Schaden und wird betäubt.

Letzte Stunde (R)

Vayne bereitet sich auf eine epische Konfrontation vor. Sie erhält zusätzlichen Angriffsschaden, Unsichtbarkeit während einer Hechtrolle, verringert die Abklingzeit von „Hechtrolle“ und verdreifacht das zusätzliche Lauftempo von „Jägerin der Nacht“.

Jägerin der Nacht (Passiv)

Vayne jagt unbarmherzig Übeltäter und erhält 30 Lauftempo, wenn sie sich auf nahe gegnerische Champions zubewegt.