Fraktur

[E]
14/13.5/13/12.5/12 s Abklingzeit
Fraktur
55 {{ abilityresourcename }}
Passiv: Werden Gegner mit „Fraktur“ und „Pfählen“ kristallisiert, gewährt dies für die Dauer der Beeinträchtigung Kristallladung und verringert die Abklingzeit von „Fraktur“ in gleicher Höhe.

Aktiv: Skarner beschwört einen Ausstoß kristalliner Energie, die 40/65/90/115/140 (+20% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden verursacht, getroffene Ziele 2.5 Sekunden lang um 30/35/40/45/50 % verlangsamt und das Tempo des Stoßes verringert.

Von „Fraktur“ getroffene Gegner werden 5 Sekunden lang mit Kristallgift vergiftet, wodurch Skarners nächster normaler Angriff auf sie 30/50/70/90/110 zusätzlichen normalen Schaden verursacht und das Ziel 1.25 Sekunde(n) lang betäubt.
Reichweite: 980

Skarner: Fraktur ist eine Fähigkeit von Skarner.

Alle Fähigkeiten von Skarner

Kristallschnitt (Q)

Skarner schlägt mit seinen Scheren um sich und verursacht normalen Schaden an allen nahen Gegnern. Zudem lädt er sich mehrere Sekunden lang mit Kristallenergie auf, falls er eine Einheit trifft. Benutzt er währenddessen „Kristallschnitt“ erneut, verursacht er zusätzlichen magischen Schaden.

Kristallines Exoskelett (W)

Skarner erhält einen Schild und erhöhtes Lauftempo, solange dieser besteht.

Fraktur (E)

Skarner beschwört einen Stoß Kristallenergie, der getroffenen Gegnern Schaden zufügt und diese verlangsamt. Normale Angriffe auf diese Gegner innerhalb eines kurzen Zeitfensters wird diese betäuben.

Pfählen (R)

Skarner unterdrückt einen gegnerischen Champion und fügt diesem Schaden zu. Während dieser Zeit kann sich Skarner frei bewegen und sein hilfloses Opfer mit sich zerren. Skarners Ziel erleidet nach Ablauf der Fähigkeit zusätzlichen Schaden.

Kristallspitzen (Passiv)

Skarners Gegenwart ruft Kristallspitzen an festgelegten Punkten auf der Karte hervor. Befindet er sich in der Nähe von Kristallen, die sein Team besitzt, erhält Skarner stark erhöhtes Lauftempo, Angriffstempo und Manaregeneration.