Hextech-Mikroraketen

[W]
11/10/9/8/7 s Abklingzeit
Hextech-Mikroraketen
50/60/70/80/90 {{ abilityresourcename }}
Entfesselt ein Bombardement aus {{ rockets }} Raketen, die am Mauszeiger zusammenlaufen und sich dann dahinter auffächern. Raketen fügen {{ damage }} magischen Schaden zu. Zusätzliche Raketentreffer verursachen verringerten Schaden:

Champions und Monster: {{ extrahitdamage }} magischer Schaden, max. {{ totaldamage }} Gesamtschaden
Vasallen: {{ extrahitdamageminions }} magischer Schaden

Raketentreffer gegen Champions laden den Strahlenangriff von Geschütztürmen in der Nähe auf.
Reichweite: 1325

Heimerdinger: Hextech-Mikroraketen ist eine Fähigkeit von Heimerdinger.

Alle Fähigkeiten von Heimerdinger

H-28G-Evolutions-Geschützturm (Q)

Heimerdinger errichtet einen Schnellfeuer-Geschützturm, der mit einem sekundären durchdringenden Strahlenangriff ausgestattet ist (Geschütztürme verursachen an Türmen nur halben Schaden).

Hextech-Mikroraketen (W)

Heimerdinger feuert eine Reihe von Raketen mit hoher Reichweite ab, die am Mauszeiger zusammenlaufen.

CH-2-Elektronensturm-Granate (E)

Heimerdinger wirft eine Granate an einen Zielort, mit der er Schaden an gegnerischen Einheiten verursacht und die alle direkt getroffenen Einheiten betäubt. Außerdem werden Einheiten in der Nähe verlangsamt.


Hextech-Affinität (Passiv)

Erhöht das Lauftempo in der Nähe von verbündeten Türmen und Heimerdingers Geschütztürmen.