Gerolltes Fass

[Q]
11/10/9/8/7 s Abklingzeit
Gerolltes Fass
60/65/70/75/80 {{ abilityresourcename }}
Gragas rollt sein Fass zu einem Zielort. Das Fass kann durch erneutes Aktivieren sofort zur Explosion gebracht werden oder es explodiert nach 4 Sekunden automatisch. Die Explosion verursacht 80/120/160/200/240 (+70% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden an nahen Gegnern und verringert ihr Lauftempo 2 Sekunden lang um 40/45/50/55/60 %.

Der Schaden und die Verlangsamung erhöhen sich durch Gärung im Fass im Laufe von 2 Sekunden auf bis zu 150 %. Verursacht 70 % Schaden an Vasallen.
Reichweite: 850

Gragas: Gerolltes Fass ist eine Fähigkeit von Gragas.

Alle Fähigkeiten von Gragas

Gerolltes Fass (Q)

Gragas rollt sein Fass zu einem Zielort. Das Fass kann entweder manuell zur Explosion gebracht werden oder es explodiert nach 4 Sekunden automatisch. Gegner, die von der Explosion erfasst werden, werden verlangsamt.

Betrunkene Wut (W)

Gragas säuft 1 Sekunde lang aus seinem Fass. Danach verfällt er in einen Rausch, verursacht mit seinem nächsten normalen Angriff magischen Schaden an allen nahen Gegnern und erleidet selbst weniger Schaden.

Bauchrammer (E)

Gragas stürmt zum Zielort, rammt den ersten Gegner, der ihm über den Weg läuft, mit seinem Bauch, verursacht an allen nahen Gegnern Schaden und betäubt sie.

Explosives Fass (R)

Gragas schleudert sein Fass zum Zielort, verursacht Schaden und stößt getroffene Gegner im Explosionsradius zurück.

Freibier (Passiv)

Gragas genehmigt sich beim Benutzen einer Fähigkeit einen Schluck und gewinnt 6 % seines maximalen Lebens zurück. Dieser Effekt kann alle 8 Sekunden nur einmal auftreten.