Perfekte Ausführung

[R]
160/130/100 s Abklingzeit
Perfekte Ausführung
Keine Kosten
Zwei Sprünge: Akali schwingt sich zuerst über Gegner und verursacht dabei {{ cast1damage }} normalen Schaden. Dann kann Akali nach {{ cooldownbetweencasts }} Sekunden erneut springen.

Beim zweiten Sprung durchbohrt sie getroffene Gegner und verursacht abhängig von ihrem fehlenden Leben zwischen {{ cast2damagemin }} und {{ cast2damagemax }} magischen Schaden.
Reichweite: 575

Akali: Perfekte Ausführung ist eine Fähigkeit von Akali.

Alle Fähigkeiten von Akali

Fünf-Punkt-Angriff (Q)

Akali wirft fünf Kunai und verursacht Schaden basierend auf ihrem zusätzlichen Angriffsschaden sowie ihrer Fähigkeitsstärke. Getroffene Gegner werden außerdem verlangsamt.

Zwielicht-Schleier (W)

Akali tarnt sich mit einer Rauchwolke. Innerhalb des Schleiers ist Akali unsichtbar und profitiert von erhöhtem Lauftempo. Außerdem kann sie nicht von gegnerischen Fähigkeiten oder Angriffen anvisiert werden. Wenn sie angreift oder Fähigkeiten einsetzt, wird sie kurz sichtbar.

Shuriken-Salto (E)

Akali macht einen Salto rückwärts und wirft einen Shuriken nach vorne, der normalen Schaden verursacht. Der erste getroffene Gegner oder die erste getroffene Rauchwolke wird markiert. Wirke die Fähigkeit erneut, um zum markierten Ziel zu springen und zusätzlichen Schaden zu verursachen.

Perfekte Ausführung (R)

Akali rennt in eine Richtung und verursacht an getroffenen Gegnern Schaden. 2. Aktivierung: Akali springt in eine Richtung und exekutiert alle getroffenen Gegner.

Zeichen der Assassine (Passiv)

Verursacht Akali Schaden an einem Champion, entsteht ein Ring aus Energie um ihn herum. Verlässt Akali den Ring, profitiert ihr nächster normaler Angriff von zusätzlicher Reichweite und zusätzlichem Schaden.