Fuchsfeuer

[W]
9/8/7/6/5 s Abklingzeit
Fuchsfeuer
40 {{ abilityresourcename }}
Entfesselt mehrere Fuchsfeuer, die sich nahe Gegner suchen und 40/65/90/115/140 (+30% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden verursachen.

Getroffene Gegner erleiden von weiteren Fuchsfeuern nach dem ersten Treffer 30 % Schaden, wobei ein einzelner Gegner maximal {{ f1 }} Schaden erleiden kann.

„Fuchsfeuer“ priorisiert Champions, die vor Kurzem von „Bezaubern“ getroffen wurden und danach Gegner, die vor Kurzem von Ahri angegriffen wurden.
Falls „Fuchsfeuer“ keine Ziele mit Priorität findet, visiert es vor anderen nahen Gegnern bevorzugt Champions an.
Reichweite: 700

Ahri: Fuchsfeuer ist eine Fähigkeit von Ahri.

Alle Fähigkeiten von Ahri

Kugel der Täuschung (Q)

Ahri entsendet ihre Kugel und holt sie daraufhin wieder zurück, wobei sie auf dem Hinweg magischen Schaden und auf dem Rückweg absoluten Schaden verursacht. Nach mehreren Treffern mit Fähigkeiten stellt Ahris nächste Kugel pro Treffer Leben wieder her.

Fuchsfeuer (W)

Ahri beschwört 3 Fuchsfeuer, die nahe Gegner suchen und diese angreifen.

Bezaubern (E)

Ahri wirft einen Handkuss, der Schaden an einem getroffenen Gegner verursacht und ihn bezaubert. Bezauberte Gegner torkeln wehrlos auf Ahri zu und erleiden höheren Schaden durch ihre Fähigkeiten.

Geisterhast (R)

Ahri springt nach vorn und feuert Essenzbolzen ab, die an nahen Gegnern Schaden verursachen. „Geisterhast“ kann bis zu 3-mal aktiviert werden, bevor sie abklingt.

Vastayanische Anmut (Passiv)

Wenn Ahri einen Champion innerhalb kurzer Zeit 2-mal mit ihren Fähigkeiten trifft, erhält sie kurzzeitig Lauftempo.