Kollateralschaden

[R]
120/90/60 s Abklingzeit
Kollateralschaden
100 {{ abilityresourcename }}
Feuert ein explosives Projektil mit solcher Kraft ab, dass es Graves zurückstößt. Das Projektil verursacht am ersten getroffenen Gegner {{ damage }} normalen Schaden. Wurde ein gegnerischer Champion getroffen oder hat das Projektil seine maximale Reichweite erreicht, explodiert es und verursacht {{ falloffdamage }} normalen Schaden innerhalb eines Kegels.
Reichweite: 1000

Graves: Kollateralschaden ist eine Fähigkeit von Graves.

Alle Fähigkeiten von Graves

Endstation (Q)

Graves feuert eine explosive Patrone, die nach 2 Sekunden oder, wenn sie auf Terrain trifft, nach 0,2 Sekunden detoniert.

Nebelwand (W)

Graves feuert einen Rauchkanister in den gewählten Bereich, der ihn in Rauch einhüllt und die Sichtweite verringert. Gegner, die vom ursprünglichen Aufprall getroffen werden, erleiden magischen Schaden und werden kurzzeitig verlangsamt.

Schnelles Ziehen (E)

Graves springt nach vorne und erhält zusätzliche Rüstung, die einige Sekunden lang bestehen bleibt. Wenn Graves in Richtung eines gegnerischen Champions springt, werden ihm stattdessen 2 Steigerungen „Wahrer Schneid“ gewährt. Treffer mit normalen Angriffen verringern die Abklingzeit dieser Fähigkeit und erneuern die erhöhten Resistenzen.

Kollateralschaden (R)

Graves feuert ein explosives Projektil, das am ersten getroffenen Gegner schweren Schaden verursacht. Wurde ein Champion getroffen oder hat das Projektil seine maximale Reichweite erreicht, explodiert es und verursacht Schaden innerhalb eines Kegels.

Neue Bestimmung (Passiv)

Graves' Schrotflinte verfügt über 2 Patronen. Nachdem er sie abgefeuert hat, muss er nachladen. Mit jedem Schuss werden mehrere Kugeln innerhalb eines Kegels abgeschossen. Gegner, die von mehreren Kugeln getroffen werden, erleiden zusätzlichen Schaden. Die Kugeln können Einheiten nicht durchdringen.