Mondhast

[R]
25/20/15 s Abklingzeit
Mondhast
50/65/80 Mana
Diana wird zur lebenden Verkörperung des rachsüchtigen Mondes, springt zu einem Gegner und verursacht 100/160/220 (+60% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden.

„Mondhast“ hat keine Abklingzeit, falls sie eingesetzt wird, um zu einem von „Mondlicht“ beeinflussten Ziel zu springen. Bei allen anderen Gegnern wird der Debuff „Mondlicht“ entfernt, auch wenn sie das Ziel von „Mondhast“ waren.
Reichweite: 825

Diana: Mondhast ist eine Fähigkeit von Diana.

Alle Fähigkeiten von Diana

Mondsichel-Schwung (Q)

Diana schwingt ihre Klinge, um einen Stoß lunarer Energie freizusetzen, der Schaden in einem Bogen verursacht, bevor dieser explodiert. Lässt getroffene Ziele im Mondlicht aufleuchten, wodurch diese aufgedeckt werden, falls sie nicht getarnt sind.

Fahle Kaskade (W)

Diana erschafft 3 um sie kreisende Sphären, die beim Kontakt mit Gegnern detonieren und Schaden in einem Bereich verursachen. Sie erhält vorübergehend einen Schild, der Schaden abfängt. Wenn ihre dritte Sphäre detoniert, erhält dieser Schild zusätzliche Stärke.

Mondsucht (E)

Diana zieht alle Gegner in der Nähe heran und verlangsamt sie. Gewährt Diana passiv Angriffstempo, wenn sie Fähigkeiten einsetzt.

Mondhast (R)

Diana sprintet zu einem Gegner und verursacht magischen Schaden. „Mondhast“ besitzt keine Abklingzeit, falls das Ziel von „Mondlicht“ beeinflusst ist.

Mondsilber-Klinge (Passiv)

Jeder 3. Schlag regeneriert Mana und verursacht an Gegnern in der Nähe zusätzlichen magischen Schaden. Jede eingesetzte Fähigkeit gewährt 3 Angriffe lang Angriffstempo.