Auspeitschen

[E]
9 s Abklingzeit
Auspeitschen
60/65/70/75/80 Mana
Passiv: Threshs normale Angriffe verursachen zwischen {{ f3 }} und {{ f3 }} (+{{ f2 }}) zusätzlichen magischen Schaden, der sich aufbaut, wenn Thresh nicht angreift (Gesamtwert gesammelter Seelen plus bis zu 100/125/150/175/200 % Gesamtangriffsschaden).

Aktiv: Verursacht 65/95/125/155/185 (+40% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden in einer Linie, die hinter Thresh beginnt. Getroffene Gegner werden in die Richtung des Schwungs gestoßen und dann 1 Sekunde(n) lang um 20/25/30/35/40 % verlangsamt.

Nach vorn wirken, um wegzustoßen, und nach hinten, um heranzuziehen.
Reichweite: 500

Thresh: Auspeitschen ist eine Fähigkeit von Thresh.

Alle Fähigkeiten von Thresh

Todesurteil (Q)

Thresh legt einen Gegner in Ketten und zieht ihn zu sich. Eine 2. Aktivierung zieht Thresh zum Gegner hin.

Dunkler Weg (W)

Thresh wirft eine Laterne aus, die verbündete Champions in der Nähe vor Schaden abschirmt. Verbündete können die Laterne anklicken, um schnell zu Thresh zu gelangen.

Auspeitschen (E)

Threshs Angriffe verstärken sich und verursachen mehr Schaden, je länger er zwischen Angriffen abwartet. Bei Aktivierung schwingt Thresh seine Kette und wirft alle Gegner, die in Richtung des Schwungs stehen, um.

Die Kiste (R)

Ein Gefängnis aus Mauern, das verlangsamt und Schaden verursacht, sobald es durchbrochen wird.

Verdammnis (Passiv)

Thresh kann die Seelen von Gegnern, die in seiner Nähe sterben, ernten, wodurch ihm permanent Rüstung und Fähigkeitsstärke gewährt werden.