Vernichtung

[E]
0.5 s Abklingzeit
Vernichtung
30/42/54/66/78 Mana pro Sekunde
Passiv: Wenn Karthus eine Einheit tötet, erhält er 20/27/34/41/48 Mana zurück.

Aktiv: Entzieht Karthus jede Sekunde {{ cost }} Mana und verursacht so an nahen Gegnern jeweils 30/50/70/90/110 (+20% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden.
Reichweite: 550

Karthus: Vernichtung ist eine Fähigkeit von Karthus.

Alle Fähigkeiten von Karthus

Verwüsten (Q)

Karthus erzeugt eine verzögerte Explosion an einer Position, wodurch er an allen nahen Gegnern Schaden verursacht.

Mauer des Schmerzes (W)

Karthus erzeugt eine passierbare Wand aus negativer Energie. Jede gegnerische Einheit, welche die Wand durchschreitet, verliert für eine bestimmte Zeit Lauftempo und Magieresistenz.

Vernichtung (E)

Karthus stiehlt passiv Energie von seinen Opfern, wodurch er mit jedem Todesstoß Mana gewinnt. Alternativ kann Karthus sich selbst mit den Seelen seiner Beute umgeben und so Schaden an nahen Gegnern verursachen. Doch dadurch verbraucht er sein Mana sehr schnell.

Requiem (R)

Nachdem Karthus sich 3 Sekunden lang konzentriert hat, fügt er allen gegnerischen Champions magischen Schaden zu, egal wo sie sich befinden.

Dem Tod getrotzt (Passiv)

Wenn Karthus stirbt, nimmt er die Form eines Geistes an. So kann er 7 Sekunden lang weitere Zauber wirken.